Kanzlei Stahl, Friedrich-Ebert-Straße 24, 46535 Dinslaken, Tel: +49 (0)2064 4017

Beate Stahl Rechtsanwältin

 







Straßenverkehrsrecht

Der heutige Straßenverkehr ist
ein großer Risikofaktor, der nicht
kalkulierbar ist.
Es ist laut Statistik eine Frage der Zeit, bis wir mit Konflikten rechnen müssen. Hier
kann ich mit meinem Fachwissen helfend eingreifen. Das Straßenverkehrsrecht ist ein
weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeiten, die in diesem Bereich Folgendes umfasst:
- Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Schadenersatz-
  und Schmerzensgeldansprüchen
- Lösung von Problemen beim Kauf/Verkauf von Fahrzeugen
- Vertretung in Bußgeld-, Strafbefehls- und Strafverfahren gegenüber der Polizei, der
  Staatsanwalt und dem Gericht
- Prüfung der unterschiedlichen Auswirkung ein und desselben Fehlverhaltens auf den
  Punktestand bei Eintragung vor und nach dem 01.05.2014, also nach Inkrafttreten der
  Reform des Verkehrszentralregisters und des "Punktesystems- Fahreignungs-
  Bewertungsstystems" (Neunte Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-
  Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 05.11.2013,
  BGBl. I 
2013, 3920)


Weitere Einzelheiten zu den verkehrsrechtlichen Tätigkeiten erhalten Sie hier.